Home
Wir über uns
Service
Sprechzeiten
Praxisspektrum
Praxisräume
Schlafmedizin
Der gesunde Schlaf
Der gestörte Schlaf
Selbst-Schlafcheck
Diagnostik
Therapieformen
Apparative Therapien
Operative Therapien
Alternative Therapie
Schlafschule
Medikamente
Schlafhygiene
Lungenheilkunde
Innere Medizin
Gesundheitstipps
Selbsthilfegruppen
Lungensportgruppen
Interessante Links
Aktuelles
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

 Eine sehr häufige Ursache von Schlafstörungen sind Verengungen der

oberen Atemwege. In einigen Fällen können hier durch kleine operative

Eingriffe, z.B. die Verkürzung des Gaumensegels, Verkleinerung der Nasenmuschel,

Mandelentfernung die Störungen beseitigt werden. Daher kann bei Atmungsstörungen eine Überweisung zu einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt erfolgen. Bei besondern Frgaetsellungen auch zu  speziell schlafmedizinisch weitergebildeten Kolleg(inn)en.

In einigen Fällen ist auch eine keiferorthopädische Behandlung sinnvoll und erforderlich. Nicht nur bei Kindern oder Jugendlichen, sondern auch bei Erwachsenen sind einige kieferorthopädische Eingriffe möglich bzw. erforderlich.

Auch bei besonderen Kiefer- und Gesichtsveränderungen kann eine Überweisung zu einem Spezialisten (Mund-Kiefer-Gesichtschirurg) notwendig werden.

Top
www.schlafmedizin-herne.de