Home
Wir über uns
Service
Sprechzeiten
Praxisspektrum
Praxisräume
Schlafmedizin
Der gesunde Schlaf
Körper und Seele
Fit für den gesunden
Der gestörte Schlaf
Selbst-Schlafcheck
Diagnostik
Therapieformen
Lungenheilkunde
Innere Medizin
Gesundheitstipps
Selbsthilfegruppen
Lungensportgruppen
Interessante Links
Aktuelles
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

 Wir können den gesunden Schlaf unseres Körpers unterstützen.

 Ernährung ?

Leichte und gut verdauliche Kost am Abend erleichtert die Stoffwechselprozesse während des Schlafes. Zwischen Abendessen und Einschlafen sollten mindestens 3 Stunden liegen.

 Alkohol?

In Maßen ein Genuss. Übermäßiger Konsum stört die Architektur des  Schlafes. Der Körper wird gezwungen, sich in der Nacht verstärkt auf den Leberstoffwechsel zum Abbau des Alkohols zu konzentrieren und andere Aufgaben zu vernachlässigen. Durch den Alkohol kommt es zu Irritationen des Herz-Kreislaufsystems. Die Folge, der Körper wird einer Stresssituation ausgesetzt, die zu Schlafunterbrechungen führt.

 Frische Luft?

Aber sicher! Denn der Sauerstoff ist eines der wichtigsten Lebenselexire des Körpers. Gute Belüftung im Schlafzimmer ist durch Versorgung derUmgebung des Körpers mit Sauerstoff eine optimale Schlafvoraussetzung.

 Fensehen ?

Während des Fernsehens wird unser Gehirn mit einer Fülle von Reizen konfrontiert. Bilder und Töne, die von unserem Gehirn verarbeitet werden müssen. Zwischen Fernsehen und Schlaf sollten etwa 1 Stunde liegen. Fernsehen im Schlafzimmer ist zwar bequem aber ein absoluter Schlafbehinderer.Die Praxis an der  Haranni Clinic betreibt eine eigene Schlafschule, in der der richtige Umgang mit dem Schlaf gelernt werden kann.  

 

Top
www.schlafmedizin-herne.de